Skip navigation

Monthly Archives: Dezember 2011


Graues Wasser
Durch die Fenster
Die Treppe hoch,
Frostiger Regen
Wie ein Ozean
Überall,

Du willst mich nicht erreichen, oder?
Ich will dir ja nichts vorschreiben,
Die kleinen Dinge verraten dich,
Und nun wird es keine Fehler mehr geben

Alles, was du jemals wolltest,
War jemand, der wirklich zu dir aufschaut und dich versteht,

Hoffnung zerfällt

Du hast meiner Meinung nach nur jemanden zum reden und der dich unterstützt gebraucht.
Eine Freundschaft oder Beziehung ist aber keine Einbahnstraße, dazu gehören immer zwei.

Das hast du aber nie verstanden, für dich hast nur du immer gezählt und ich war dir so was von egal!

Auch das  Menschen sich ändern und aus ihren Fehlern lernen, es ist dir alles egal weil du nur auf dich selber hörst und deine Meinung hast!

Man kann nur solange helfen wie der Mensch die Hilfe auch annimmt, sonst macht man was gegen seinen Willen und macht alles nur noch schlimmer, einige denken aber das sie immer helfen müssen obwohl es schon zu spät ist und dabei vergessen sie ihr eigenes Leben und ihre eigenen Probleme, nur wird es ihnen selber nie bewusst! Sie vergessen andere Menschen die wichtig in ihrem leben waren sie vergessen sich selber für einen Menschen der sich schon selber aufgegeben hat und keine Hilfe will …………….

Warum können wir nicht normal miteinander reden? warum müssen wir uns immer streiten? warum immer diese Vorwürfe? Warum legst du immer auf? Wovor hast du Angst? Warum läufst du vor Streitigkeiten davon und versuchst sie nicht zu klären? Warum bist du nur so, wie du bist?

Wenn ich ihre Augen sehe
wie sie mich beobachten
dann wird mir klar
dass sie meine Gedanken
lesen kann
Also schließe ich die Augen
hoffe dass ich mich verstecken
kann, einfach nur ablenken
sodass ich einfach nicht durchdrehe
Die Situation ist unangenehm
Dann lässt sie mich fallen
Ist das eine Amputation?

Ich weiß nicht
wie ich mich schützen soll
Ich bin ein Trottel
das Leben ist nicht fair
Die ganze Zeit nur Kampf
Es gerät aus den Fugen
Sie liebt mich nicht
Verstehst du, ich will keinen
Kompromiss

In den letzten drei Jahren
habe ich meine Tränen vergossen
und sah meine Ängste davonfliegen
Bis zu jenem Tag
an dem du dich einfach
daran gewöhnt hast
Aber es ist traurig zuzugeben
dass sie manchmal meint
sie würde mich nicht lieben

Zeile für Zeile
Reim für Reim
Manchmal schreibe ich
die ganze verdammte Zeit
Es macht mich krank
Kannst du fühlen was ich fühle?
Wir zerstören uns gegenseitig
Wir sollten doch in Harmonie
leben
Junge und Mädchen
Das ist ein Versprechen
das wir uns vor langer Zeit gegeben haben
Du sagtest mir dass die Dinge
so nie passieren würden
Ich denke wir sollten
an dem Problem arbeiten

Ich habe Ziele die ich erreichen will, merke aber Tag für Tag das sie unerreichbar sind, es sind Wünsche dich ich mir nie erfüllen werde, Illusionen von einem besseren Leben, von Träumen und Gefühlen ……

Ich merke gerade was ich dir bedeute und sehe das es nichts mehr ist, ich bin für dich nur noch Luft ein Stück gar nichts! Und nur wenn es dir schlecht geht oder du mich brauchst dann bin ich gut genug, ja dann meldest du dich bei mir und ich komme auch sofort, du sagst weil ich es dir versprochen habe, ja das habe ich, das stimmt, aber ich mach es nicht nur deshalb, ich mache es weil du mir wichtig bist und ich genau weiß was bei dir auf dem Spiel steht! Aber dir ist das alles egal, wenn ich da war dann kann man mich wieder wie Luft behandeln! Und was ist wenn ich mal jemanden zum reden brauch wenn es mir schlecht geht, du fragst dann immer was ich will oder worüber ich reden will! Aber eigentlich ist es dir doch egal, es stört dich dann meine Anwesenheit, du willst mich am besten so schnell wie möglich loswerden, ich bin dann jemand der dich stört dir auf die nerven geht, jemand der dir nichts wert ist!

Eine gute Freundin meinte mal zu mir Menschen können sich ab einem gewissen Alter nicht mehr verändern!

Ich habe lange überlegt ob es so ist und kam durch meine eigene Erfahrung die ich dieses Jahr selber gemacht habe, das dies nicht Stimmt. Es gibt drei entscheidende Punkte wodurch eine Veränderung entsteht!

  1. Ein tragischer Schicksalsschlag!
  2. Durch selbst Veränderung!
  3. Weil man sich verliebt hat!

Den oder besser gesagt die tragischen Schicksalsschläge hatte ich dieses Jahr. Einmal der Tod meiner Tochter und der zweite die Trennung meiner Freundin mit den Kinder von mir. Dies hat einen schon mitgenommen und stark verändert und ich kämpfe selber jeden Tag damit!

Dadurch das dies alles passiert ist habe ich für mich beschlossen mein Leben anders zu führen!

Und die Liebe, tja die verändert das meiste nur ist diese leider nur einseitig!

Aber alle diese Punkte verändern einen Menschen von Grund auf!

Du gehst mir einfach nicht aus dem Kopf, egal wo ich hin sehe bist du da, ich will einfach nicht mehr, es tut mir in jeder Minute meines Lebens weh und es will nicht aufhören, obwohl du nicht mehr da bist fühle ich diese Schmerzen die mich langsam aber sicher zerfressen und ich kann nichts dagegen tun, warum? Wann hören diese Quallen auf? Wann werde ich von meinen Leiden erlöst, damit ich wieder lächelnd die Tage genießen kann? Warum nur?

Ich fühle mich gerade irgendwie allein, obwohl so viele Wunderbare Menschen um mich herum sind, bin ich doch allein, verlassen und weiß nicht wohin ich soll, ein langer Weg liegt noch vor mir, mit vielen Wunderbaren Dingen aber auch Traurige Dingen die noch passieren werden, ich werde sicherlich noch sehr viel lachen dürfen aber auch sehr viel weinen! Doch am ende entscheide ich immer noch selber wie mein Weg aussehen wird und mit wem ich in gehen werde!