Skip navigation

Monthly Archives: Dezember 2013

Verwirrung wegen dir, Worte aus deinem Mund, ein vertrautes Gefühl, ein glücklicher Gedanke!

Verzweiflung, Heimkehr, nichts bleibt, es ist verloren!

Kein Schritt zurück

Advertisements

Ich wünschte ich würde hassen lernen, doch es ist mir gleichgültig, ich wünschte es wäre nie passiert, doch die Narben sagen was anderes! Zerbrochen, eingestürzt und fallengelassen, schmerzen in der Seele.

Gesehen und nichts mehr gefühlt, nie zurück gekommen, vor Schmerzen zurückgeblieben, unerwartet der Rückblick eines selbst…..